Prophylaxe

Professionelle Zahnreinigung für gesunde Zähne

Zahnarzt Dr. Brandmann und sein Team, haben sich im opensmile Zahnzentrum in Berlin Neukölln auf den Langzeiterhalt natürlicher Zähne durch individuelle Prophylaxe-Konzepte, professionelle Zahnreinigung (PZR) spezialisiert. Da jeder Mensch einzigartig ist bieten wir verschiedene, auf Sie abgestimmte Prophylaxe-Programme an, die jeweils auf die individuellen Bedürfnisse eingehen.

Tipp für gesunde Zähne ein leben Lang:

  • Vorbeugen

  • Erkennen

  • Behandeln

  • Nachsorgen

Regelmäßige Prophylaxe ist das Beste für den Erhalt gesunder, natürlicher und schöner Zähne.

Wir bieten unseren Patienten:
  • Individual Prophylaxe – Professionelle Zahnreinigung zur Vorbeugung von Zahn- und Zahnfleischerkrankungen.

  • Paradontitis-Intensivprophylaxe

  • Professionelle Implantatreinigung

  • Kinder- und Jugendprophylaxe und

  • Schwangerschafts-Prophylaxe – eine speziell auf schwangere Frauen abgestimmte Prophylaxebehandlung zum Schutz vor Schwangerschaftsgingivitis an.

Halte deine Zähne gesund und komm 2x im Jahr zur Prophylaxe.

Für gesunde Zähne und den erhalt der eigenen Zähne ist eine regelmäßige professionelle Zahnreinung wichtig.

Vorteile einer professionellen Zahnreinigung

  • Zahnbeläge werden gründlich entfernt.

  • Das Risiko von bakterienbedingten Zahnkrankheiten wird minimiert.

  • Zahnkrankheiten werden verhindert und Folgebehandlungen vermieden.

  • Verfärbungen durch Nikotin, Kaffee oder Tee werden beseitigt.

  • Zähne und Zahnfleisch werden Langzeit geschützt.

  • Angenehmes Mundgefühl frei von Zahnstein.

Individual Prophylaxe zur Vorbeugung von Zahn- und Zahnfleischerkrankungen

Was beeinhaltet die Prophylaxebehandlung im opensmile Zahnzentrum in Berlin?

Die Behandlung enthält für gewöhnlich folgende Schritte:

  • Zahnsteinentfernung mit Hilfe von Ultraschallgeräten an allen Zähnen.
  • Pulverstrahlreinigung mit EMS AIR FLOW Master Piezon®.
  • Polieren, reinigen und aufbereiten aller Zahnoberflächen und Zahnzwischenräume.
  • Fluoridierung der gereinigten Zähne.
  • Fissurenversiegelung als Karieslangzeitschutz (optional).

Um Ihnen die Prophylaxe-Behandlung so angenehm wie möglich zu gestalten benutzen wir im opensmile Zahnzentrum Berlin das modernste und schonendste Prophylaxe-Gerät auf dem Dentalmarkt mit besonders schonendem Strahlpulver.

Ablauf einer individuellen einer Prophylaxe

1. Die Untersuchung (Diagnostik)

Zu Beginn unseres Zahnprophylaxe-Programms führen wir eine eingehende Untersuchung zur Einschätzung ihres Erkrankungsrisikos durch. Dabei ermitteln wir ob Entzündungen vorliegen und in welchem Ausmaß. Der Entzündungsgrad und die Blutungsneigung des Zahnfleisches werden mit einer Parodontalsonde am Zahnfleischsaum ermittelt (PSI – Parodontale Screening-Index).

Hauptziel ist ein Höchstmaß an Karies und Parodontitisschutz.

2. Professionelle Zahnreinigung (Prophylaxe)

Bei der professionellen Zahnreinigung (PZR) werden nicht nur die schädlichen Zahnsteinbeläge gründlich entfernt, sondern auch störende Verfärbungen und bakterielle Beläge beseitigt. Sie entstehen z.B. durch Kaffee, Tabak- oder Rotweinablagerungen. Manche Nischen sind selbst mit großer Sorgfalt beim Zähneputzen mit elektrischer Zahnbürste, Zahnseide oder kleinen Spezialbürsten für Zahnzwischenräume kaum zu erreichen. Unsere Prophylaxe-Assistentinnen pflegen auch diese Stellen für bessere Mundgesundheit.

Durch die sanfte Anwendung von biokenetischer Energie wird das Zahnfleisch, die Zahnoberflächen und die Mundschleimhaut geschont.

Da Geschmäcker bekanntlich verschieden sind, können Sie bei jeder Prophylaxe-Behandlung zwischen 4 verschiedenen Geschmacksrichtungen, wie z.B. Mint, Tropical, Zitrone und Cherry, frei wählen. Durch die AIR-FLOW® PERIO Methode ist das wirkungsvolle Entfernen des schädlichen Biofilms bis in tiefe Zahnfleischtaschen (Parodontaltaschen) möglich. Dafür sorgt die gleichmäßige Verwirbelung des Pulver-Luft-Gemisches und Spülwassers, durch die patentierte PERIO-FLOW® Düse.

Da Geschmäcker bekanntlich verschieden sind, können Sie bei jeder Prophylaxe-Behandlung zwischen 4 verschiedenen Geschmacksrichtungen, wie z.B. Mint, Tropical, Zitrone und Cherry, frei wählen. Durch die AIR-FLOW® PERIO Methode ist das wirkungsvolle Entfernen des schädlichen Biofilms bis in tiefe Zahnfleischtaschen (Parodontaltaschen) möglich. Dafür sorgt die gleichmäßige Verwirbelung des Pulver-Luft-Gemisches und Spülwassers, durch die patentierte PERIO-FLOW® Düse.

Dies führt zu einer nachhaltigen Reduktion von schädlichen Bakterien in den Zahnfleischtaschen. Die professionelle Zahnreinigung wird, je nach individueller Situation, zwei- bis viermal jährlich durchgeführt.

3. Fluoridierung

Im Anschluss an die professionelle Zahnreinigung (Prophylaxe), wird ein hochkonzentrierter Fluoridschutzlack aufgetragen. Fluoride machen den Zahnschmelz resistenter gegen Säureangriffe. Sie sind in Zahnpasten, Mundspüllösungen und Zahn-Gel enthalten.

5. Ziele der Prophylaxe (professionellen Zahnreinigung)

Als Ergänzung zum Prophylaxe-Konzept bieten wir die Fissurenversiegelung an. Bei der Fissurenversiegelung werden die Zahnfissuren verschlossen (Nanohybrid-Kunststoff). Das verhindert das Eindringen von Bakterien und damit das Entstehen von Fissurenkaries. Durch die Versiegelung wird der Kariesschutz für viele Jahre erheblich verbessert.

Karies und Parodontitis sind keine schicksalhaften Erkrankungen. Wer an professionellen Prophylaxe-Maßnahmen teilnimmt, eine sorgfältige häusliche Mundhygiene betreibt und sich zahngesund ernährt, ist nachgewiesenermaßen seltener betroffen.

Wir im opensmile Zahnzentrum Berlin erstellen ein speziell auf Sie ausgerichtetes Prophylaxe-Konzept, das individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt wird. Auf Wunsch bieten wir unseren Patienten einen Recall-Dienst an, d. h. wir erinnern Sie an Ihren Termin um Ihnen den bestmöglichen Service und Schutz für Ihre Zähne zu gewährleisten.

Professionelle Implantatreinigung

Wirksamer Schutz für ihr Implantat im opensmile Zahnzentrum Berlin.

Die größte Gefahr ein Implantat zu verlieren, droht durch bakterielle Entzündungen.

Das oberste Ziel der professionellen Implantatreinigung, ist die Nachsorge durch kontrollierte und regelmäßige Biofilmentfernung, um eine gesunde Mundhygiene herzustellen und so den Langzeiterhalt des Implantates zu sichern.

Durch regelmäßige Besuche zur Implantatreinigung können wir kleine Entzündungen oder Gewebsveränderungen in der Nähe Ihres Implantates schon frühzeitig erkennen und behandeln.

Da Implantatpatienten spezielle Anforderung an die professionelle Prophylaxe (PZR) stellen, haben wir in unserer Zahnarztpraxis ein individuell auf Sie zugeschnittenes Implantat-Prophylaxekonzept entwickelt.

Ablauf einer individuellen Implantatreinigung

1. Vor jeder Behandlung

Vor jeder Behandlung aktualisieren wir gemeinsam mit Ihnen die Anamnese (z. B. Frage nach neuen Medikamenten, Erkrankungen).

2. Die Professionelle Implantatreinigung umfasst folgende Punkte:

Tests zum Gesundheitszustand Ihrer Zähne, Ihres Zahnfleisches und des implantatumgebenden Gewebes.

Sondierung der Zahnfleischtaschen mit einer Kunststoffsonde für Implantate, um frühzeitig Veränderungen wie Gingivitis, Paradontitis oder Perimplantitis zu erkennen. Bei Sondierungstiefen von 4 mm oder mehr kann ein aggressiver Biofilm entstehen, der weitere Entzündungsmerkmale wie Rötung, Schwellung, Blutung, vermehrten Sulkusfluid- oder Pusaustritt verursacht und dadurch Knochenabbauvorgänge auslösen kann.

Messung des Lockerungsgrades mit Hilfe eines elektronischen Periotest-Gerätes, zur Überprüfung der Festigkeit des Implantates. Dadurch können wir selbst feinste Veränderungen des Lockerungsgrades erkennen und behandeln.

Entfernung von Zahnsteinablagerungen, Zahnbelägen, Verfärbungen und Reinigung der Zahnfleischtaschen mit den modernsten und schonendsten Schall- und Ultraschallgeräten für die Implantatbetreuung auf dem Markt (EMS MASTER PIEZON). Diese arbeiten sehr schonend im supra- und subgingivalen Bereich und entfernen sowohl Zahnsteinablagerungen als auch den Biofilm. Neben der Biofilmentfernung bei Implantaten ist auch die Reinigung der Zahnfleischtaschen bei natürlichen Zähnen ein wesentlicher Bestandteil der PZR. Genauso sorgfältig reinigen wir die Zahnzwischenräume, Ränder von Füllungen oder Übergänge beim Zahnersatz.

Anschließend wird bei der Glattflächen- und Interdentalraumpolitur das Implantat und die natürlichen Zähne mit einer feinen Politurpaste und einem weichen Lamellenpolierer gereinigt. Die Interdentalräume werden zusätzlich mit Zahnseide aufbereitet. Die Zähne werden heller und glatter und an einer glatten Oberfläche bilden sich deutlich weniger neue Verfärbungen und Zahnsteinablagerungen.

Zum Abschluss der Behandlung kommen je nach Indikation hochwertige Fluorid- oder Chlorhexidin-Produkte (CHX-haltige Mundspüllungen) mit Langzeitwirkung zur Anwendung, um die Anzahl der Bakterien um 90% zu reduzieren und das Risiko einer Mukositis (bakteriellen Entzündung) zu minimieren.

3. Anleitung zur richtigen Mundhygiene

Beratung des Patienten über die richtige Putztechnik und welche Hilfsmittel bzw. entzündungshemmenden Zahnpasten er verwenden sollte.

4. Recall-Besprechung

Im abschließenden Gespräch verwenden wir Bildmaterial (Intraorale-Kamera), um noch einmal die Wichtigkeit der regelmäßigen PZR für den Langzeiterhalt der Implantatversorgung zu verdeutlichen. Wir vereinbaren bei jeder PZR immer gleich einen neuen Recalltermin. Damit der Patient diesen auch wahrnimmt, bieten wir in unserer Zahnarztpraxis einen Erinnerungsservice per SMS, Telefon oder Email, je nach Wunsch des Patienten.

Die Recallintervalle, die zwischen 3 - 6 Monaten variieren, sind von mehreren Faktoren abhängig:
  • Anamnese

  • Mundhygiene

  • Sondierungstiefe

  • Bleending-on-probing-Index (BOP)

  • Allgemeinerkrankungen

  • Medikamenteneinahme

Schwangerschafts-Prophylaxe im opensmile Zahnzentrum Berlin.

Gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch während der Schwangerschaft.

Während der Schwangerschaft braucht Ihr Körper ein besonderes Vorsorge- und Prophylaxe-Programm, was wir ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen gestalten, um so Ihr gesundheitliches Wohlbefinden zu unterstützen. Im Mittelpunkt unserer Schwangerschafts-Prophylaxe stehen pflegende, schützende und stärkende Maßnahmen, um den drei bakteriellen Erkrankungen, Gingivitis, Parodontitis und Karies entgegenzuwirken.

Zu unserem Schwangerschaftsprophylaxe – Programm gehört auch die professionelle Schwangerenberatung , in der wir Ihnen gewebeschonende und angenehme Putztechniken zeigen und Sie zu geeigneten Hilfsmitteln, Fragen rund um die Schwangerschaft, antibakteriellen alkoholfreien Mundspullösungen sowie zur richtigen Ernährung beraten.

Professionelle Zahnreinigung und Zahnschmelzschutz während der Schwangerschaft.

Der erste Prophylaxe–Termin sollte vor oder zu Beginn Ihrer Schwangerschaft liegen, damit wir Ihre Zähne und Zahnfleisch auf die bevorstehende Schwangerschaft vorbereiten können.

Mithilfe modernster Geräte führen wir eine sehr sanfte und schonende Professionelle Zahnreinigung durch, bei der wir alle bakteriellen Weich und Hart- Beläge mit Hilfe der innovativen Ultraschalltechnologie entfernen.

Besondere Aufmerksamkeit widmen wir den schwer zugänglichen Stellen, den Zahnzwischenräumen, freiliegenden Wurzeloberflächen, Füllungs- oder Kronenrändern. Denn diese sind ideale Nischen für Bakterien.

Stellen wir während der Professionellen Zahnreinigung ein erhöhtes Karies bzw. Parodontitisrisiko fest, erweitern wir die prophylaktischen Vorsorgemaßnahmen, entsprechend dem Risikofaktor.

Schwangerschaftsgingivitis

Die Schwangerschaftsgingivitis ist die häufigste Erkrankung während der Schwangerschaft und spiegelt sich durch vermehrtes Zahnfleischbluten wieder. Durch die hormonelle Veränderung Ihres Körpers während der Schwangerschaft, kommt es zu einer Auflockerung der Mundschleimhaut, wodurch aggressive Bakterien in die Zahnfleischtaschen eindringen können und zur Entzündung des Zahnfleischs führen. Die Gifte der Bakterien belasten zusätzlich den Körper.

Damit sich aus einer Schwangerschaftsgingivitis keine Parodontitis (Erkrankung des gesamten Zahnhalteapparates) entwickelt, muss diese schon im Frühstadium zahnärztlich behandelt werden. Zudem steht die Parodontitis im Verdacht, das Risiko für Frühgeburten erheblich zu erhöhen.

Bei uns im opensmile Zahnzentrum Berlin haben sich die 3 Termine Kontrolluntersuchung bewehrt.

Bitte planen Sie jeweils einen Untersuchungstermin im ersten, zweiten und letzten Drittel Ihrer Schwangerschaft ein. Bei auftretenden Beschwerden wie z. B. Zahnschmerzen, gerötetes oder blutendes Zahnfleisch, Aphten im Mundraum vereinbaren sie bitte sofort einen Termin.

Was versteht man unter Prophylaxe in der Zahnmedizin?

Bei der Prophylaxe handelt es sich um alle präventiven Maßnahmen, die angewendet werden können, um Erkrankungen an Zahnfleisch und Zähnen, wie zum Beispiel Karies oder Parodontitis (Erkrankung des Zahnfleisches), zu verhindern.

Warum ist eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung so wichtig?

Die moderne Zahnmedizin erlaubt es uns verloren gegangene Zähne mit Zahnimplantaten nahezu perfekt zu ersetzen. Jedoch ist der Erhalt der natürlichen Zähne oberstes Gebot. Mit einer regelmäßig durchgeführten Prophylaxe hat es der Patient selbst in der Hand, wie gut die natürlichen Zähne erhalten bleiben, da während der professionellen Zahnreingung, Probleme an Zähnen und Zahnfleisch frühzeitig erkannt und behandelt werden können.

Wie oft sollte eine professionelle Zahnreinigung (Prophylaxe) durchgeführt werden?

Eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt, sollte man je nach individuellem Kariesrisiko, Verfärbungszustand der Zähne und Zahnsteinablagerung, mindestens 2 mal jährlich durchführen lassen. Für eine perfekte Zahnästhetik und besonders attraktive Zähne können kürzere Intervalle von ca. 3 Monaten (4x jährlich) darüber hinaus Vorteile bieten. Wissenschaftliche Studien belegen, dass bei regelmäßiger professioneller Zahnreinigung, die natürlichen Zähne bis zu 20 Jahre länger gesund bleiben.

Wird die PZR von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt bzw. bezuschusst?

Immer mehr gesetzliche Krankenkasse bezuschussen die professionelle Zahnreinigung. Die privaten Krankenkasse übernehmen die Kosten für eine Prophylaxe in der Regel komplett, sodass Sie für den Patienten kostenlos ist. Für gesetzlich versicherte Patienten kann es deshalb ratsam sein eine Zahnzusatzversicherung abzuschließen, diese übernimmt dann je nach Tarif ebenfalls die Kosten für eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung.

FAQ's - Häufige Fragen zur Prophylaxe

Karl-Marx-Straße 84-86
12043 Berlin

Eingang Karl-Marx-Str. /
Ecke Boddinstr.

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten
MO - FR 08:00 - 18:00 Uhr
SA 10:00 - 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung.